Die Chronik des Jahres 2005

Januar

 

01.01.2005

Seit heute ist die Gastwirtschaft "Grüner Baum" (Schuhmann) in der Bamberger Straße geschlossen

09.01.2005

Der SSV Kasendorf siegt in der Dreifachturnhalle bei den offenen Stadtmeisterschaften.

12.01.2005

Gemeinderatssitzung

Februar

 

02.02.2005

Gemeinderatssitzung

18.02.2005

Reinhold Löhlein, ehemaliger Verwaltungsstellenleiter feiert seinen 70. Geburtstag

23.02.2005

Gemeinderatssitzung

März

 

12./13. März

IVV Wandertage in Heubsch bei winterlichem Wetter; ca. 3000 Wanderer

16.03.2005

Gemeinderatssitzung

19.03.2005

Frühjahrskonzert des Musikvereins im vollbesetzten Musikheim

31.03.2005

Arbeitslosenquote im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth 12,2% (Vorjahr 10,6%)

April

 

02.04.2005

Papst Johannes Paul II (Karol Wojtyla aus Polen)verstirbt im Alter von 84 Jahren. Er war seit Oktober 1978 das Oberhaupt der katholischen Kirche

03.04.2005

Die Konfirmation von 17 Konfirmanden findet wegen der Kirchenrenovierung in der Laurentiuskirche in Thurnau statt.

Es ist ein sonniger Tag mit ca. 20 Grad.

06.04.2005

Gemeinderatssitzung

 

Thomas Eschenbacher aus Peesten, Dirigent beim Musikverein Kasendorf, wird neuer Leiter des NBMB(=Nordbayer. Musikbund) Kreisorchesters Kulmbach

19.04.2005

Habemus papam (Wir haben einen neuen Papst)

Der 78-jährige Joseph Kardinal Ratzinger aus Deutschland wird im Konklave zum neuen Papst Benedikt XVI. gewählt. Er ist der 265. Papst und Nachfolger des verstorbenen Johannes Paul II und seit 950 Jahren wieder ein Papst, der aus Bayern (Marktl am Inn) kommt

20.04.2005

Die Fußballabteilungen der Vereine SSV Kasendorf, SV Burghaig und VfR Katschenreuth gründen die erste Jugendfördergemeinschaft (JFG Maintal/Friesenbachtal e.V.) im Landkreis Kulmbach

27.04.2005

Gemeinderatssitzung

30.04.2005

Arbeitslosenquote im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth 10,6% (Vj.9,5%); im Arbeitsamtsbezirk Kulmbach 12,3%

30.04.2005

Kai Bauer eröffnet im ehemaligen Baywa Gebäude einen Reifenhandel

Mai

 

01.05.2005

Um 8.40 Uhr Standkonzert des Musikvereins auf dem Marktplatz. Es spielen die Bambinos.

 

Seit 1976 wird der Görauer Anger bei Zultenberg als Drachenfluggelände genutzt.

 

Bei der Hauptversammlung der Wanderfreunde Heubsch und Umgebung wurde Werner Scherm als Vorsitzender wieder gewählt. Der Verein zählt 146 Mitglieder.

 

Eine irische Delegation besucht die Fa. Alpha-InnoTec und stattet der Neubausiedlung "Am Fichtig" in Heubsch einen Besuch ab. Dort heizen 11 Eigenheimbesitzer ihre Neubauten umweltfreundlich und sparsam mit Wärmepumpen aus der Fa. Alpha InnoTec.

18.05.2005

Gemeinderatssitzung

18.05.2005

Der Haushalt wird verabschiedet.

Der Vermögenshaushalt schließt mit 2.218.000,-Euro
Der Verwaltungshaushalt schließt mit 2.369.700,-Euro

29.05.2005

Die letzte Etappe des Radrennens der "Bayern-Rundfahrt" führt bei fast 30 Grad im Schatten von Kulmbach kommend auch durch unser Gemeindegebiet, das die 106 Radfahrer nach Welschenkahl in Richtung Hollfeld wieder verlassen.

Ende Mai

Die Arbeitslosenquote liegt im Arbeitsamtsbezirk bei 10,0% (Vj.9,2%)

Juni

 

08.06.2005

Gemeinderatssitzung

09.06 - 13.06.2005

Lindenkirchweih in Peesten

21.06.2005

MdB Frh. Karl-Theodor zu Guttenberg besucht Kasendorf

24.06.2005

Johannisfeuer bei herrlichem Wetter und vielen Besuchern auf dem Görauer Anger nach längerer Trockenperiode nicht ohne Risiko

29.06.2005

Gemeinderatssitzung

30.06.2005

Die Heubscher Wanderfreunde richten einen IVV-Wandertag (ca. 1000 Teilnehmer), der mit der Wanderserie "Olympisches Feuer" verbunden ist, aus

 

Die Arbeitslosenquote im Arbeitsamtsbezik Bayreuth beträgt 9,7% (Vj.9,0%)
In der Gemeinde Kasendorf sind 130 Personen (62 Frauen,68 Männer) arbeitslos

Juli

 

01.07.2005

Bundeskanzler Gerhard Schröder stellt die Vertrauensfrage. Ihm wird das Vertrauen entzogen. Somit finden im Herbst Neuwahlen statt.

08.-10.07.2005

Der Musikverein gab ein Konzert in Auer in Südtirol

12.07.2005

Gregori bei herrlichem Wetter auf dem Festplatz unterhalb des Magnusturms. Das Bayer. Fernsehen berichtete live vom Festzug und dem Festgeschehen.

20.07.2005

Gemeinderatssitzung

22.07.2005

An der Volksschule werden 28 (16 männl.; 12weibl.) Schüler entlassen. 16 haben den Quali bestanden

22.07.2005

Gemeinderatsmitglied und 3. Bürgermeister Klaus Amschler wird 50.

23.07.2005

Einweihung des Rathauserweiterungs- und -umbaus (Kosten ca. 1,8 Mio. Euro )

23.07.2005

Der Musikverein veranstaltet ein Open air mit "Blue Label" auf dem Rathausparkplatz und hat Gäste aus Solin in Kroatien für vier Tage zu Besuch.

23:07.2005

Auf dem Sportgelände des SSV Peesten findet das 18. Open air statt. Bei Temperaturen wie im Oktober kamen nur sehr wenig Besucher. Außerdem hat es am Vortag und bis Mittag geregnet.

24.07.2005

Sommerfest mit Tag der offenen Tür im Musikheim.

31.07.2005

Die Arbeitslosenquote liegt im Juli im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth bei 9,7% (Vj. 9,2%)

August

 

02.08.2005

Spatenstich für die Flurbereinigung in Zultenberg

03.08.2005

Gemeinderatssitzung

06.u.07.08.2005

Kellerfest auf dem Festplatz unterhalb des Magnusturms. Temperaturen und Regenwetter wie im Oktober. Das gewohnte Standkonzert des MV, der Festzug und auch die Tanzveranstaltung am Abend fallen buchstäblich ins Wasser.

13.08.2005

Der "Mönchshof Triathlon" führt auch heuer wieder durch das Gemeindegebiet. (Döllnitz, Krumme Fohre, Peesten)

31.08.2005

Der SSV Kasendorf(Kreisliga) spielt im Halbfinale des Fußball-Toto-Pokals im Kreis Bayreuth/Kulmbach gegen die SpVgg Bayreuth(Regionalliga) und unterliegt mit 1:5

 

Im Landkreis Kulmbach beträgt die Arbeitslosenquote 11,5% (Vj. 10,5%)

September

 

01. - 03.09.2005

All-Stars-Fußball-camp (Fußballschule) für Mädchen und Jungs von 6 - 14 Jahren beim SSV Kasendorf :
Trainieren wie die Profis mit den Profis (Armin Eck, Fred Klaus und Claudio Eismann). 32 Jugendliche trafen sich zum Trainingscamp auf dem SSV-Gelände.

07.09.2005

Gemeinderatssitzung

09.09.2005

Eine Abordnung einer japanischen Jungbauernschaft besucht Peesten und Zultenberg

13.09.2005

Es werden 38 ABC-Schützen in 2 Klassen eingeschult (21 Buben,17 Mädchen)
An der Volksschule Kasendorf werden 220 Schüler (114 männl, 106 weibl.) in 11 Klassen unterrichtet

18.09.2005

Bundestagswahl
(Die CDU liegt knapp vor der SPD; keine Partei hat die absolute Mehrheit)

24.09.2005

Die Handballabteilung des SSV Kasendorf schickt fünf Nachwuchsteams und eine Damenmannschaft in die Saison 2005/2006. Die Damen spielen in der Bezirksliga Ost, die B-Jugend in der Bezirksliga West, die C-Jugend in der Bezirksliga Mitte. Außerdem gibt es noch eine weibl. u. eine männl. E-Jugend sowie eine Minimannschaft.

27.09.2005

Seit heute läuft das Abwasser probeweise nach Kulmbach

28.09.2005

Gemeinderatssitzung

Oktober

 

19.10.2005

Gemeinderatssitzung

November

 

01.11.2005

Gemeinderatsmitglied Irene Ellner wird 50.

09.11.2005

Gemeinderatssitzung

11.11.2005

Peesten kam beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft -unser Dorf soll schöner werden" auf Platz zwei und erhält dafür im Schloss in Neudrossenfeld eine Urkunde und eine Kachel.

17.11.2005

Bürgerversammlung

19.11.2005

Feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrautos durch Bürgermeister Steinhäuser an die FFW Peesten

22.11.2005

Seit heute ist Angela Merkel (CDU) Bundeskanzlerin. Sie ist die erste Frau auf dieser Position in Deutschland und Nachfolgerin von Gerhard Schröder (SPD).

27.11.2005

Adventssingen auf dem Platz vor der Kelterei in Kasendorf. Mitgewirkt haben der Gesangverein Kasendorf-Krumme Fohre, die Kinder des Kindergartens, die Gitarrengruppe, der Kirchenchor und die Flötengruppe.

Ende November

In der Gemeinde Kasendorf sind 130 Personen (66 Männer, 64 Frauen) arbeitslos.

Dezember

 

01.12.2005

Den Kindergarten besuchen 85 (41männl.,44 weibl.) Kinder.

Davon 36 Vorschulkinder (17 männl., 19 weibl.)

03.12.2005

Herbstkonzert des Musikvereins in der vollbesetzten Turnhalle

07.12.2005

Gemeinderatssitzung

08.12.2005

Weihnachtsfeier der Volksschule Kasendorf in der geschmückten Turnhalle

21.12.2005

Gemeinderatssitzung

24.12.2005

Krippenspiel auf dem Festplatz unterhalb des Magnusturms.

31.12.2005

Die pro Kopf Verschuldung beträgt 384,- Euro. Landesdurchschnitt ist 703,- Euro.
Rücklagen stehen i. H. v. 600.000,- Euro gegenüber.

Stand 16.11.2005:

  • Geburten: 19
  • Eheschließungen: 13
  • Sterbefälle: 18

Stand 31.12.2005

  • Einwohner mit Hauptwohnsitz: 2621
    (Kasendorf 970, Azendorf 192, Döllnitz 137, Heubsch 338, Krumme Fohre 187, Lindenberg 31, Lopp 85, Neudorf 114, Reuth 69, Welschenkahl 142, Zultenberg 92, Peesten 178, Dörnhof 42, Lichtentanne 44)

Kellerfest 5./6.Aug.2017


Gregori

Ortsplan

Die Übersichtskarte des Marktes Kasendorf.

Kasendorf auf infranken.de

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über die

Veranstaltungen 2017

in Kasendorf.

Kasendorf-Wetter