Die Chronik des Jahres 2009

Januar

 

01.01.

Das Jahr beginnt mit Kälte um die minus 9 Grad, aber ohne Schnee

11.01.

Manfred Jarosch, Träger der goldenen Bürgermedaille und Gründer der Firma MAJA, verstirbt im Alter von 80 Jahren

14.01.

Gemeinderatssitzung

31.01.

Arbeitslos sind 45 Männer und 32 Frauen

Februar

 

04.02.

Gemeinderatssitzung

07.02.

Fasching des Musikvereins im Musikheim

10.02.

Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, MdB (CSU), CSU- Generalsekretär und Kreistagsmitglied in Kulmbach erhält von Bundespräsident Horst Köhler die Ernennungsurkunde zum Bundeswirtschaftsminister

14.02.

Nach dreijähriger Pause wegen Schneemangel ist in Zultenberg am Skilift wieder Wintersport möglich

20.02.

7. Piesner Dorfhausfasching

21.02.

Fasching des SSV Kasendorf im Sportheim

24.02.

Der Skilift in Zultenberg muss wegen Regen den Betrieb einstellen

28.02.

40 Männer und 29 Frauen sind arbeitslos

März

 

04.03.

Gemeinderatssitzung

07. u. 08.03.

35. IVV-Wandertage der Wanderfreunde Heubsch und Umgebung bei Regen, Schneeregen und nasskaltem Wetter

(ca. 2500 Wanderer)

14.03.

Frühjahrskonzert des Musikvereins im Musikheim

25.03.

Gemeinderatssitzung

Der Haushaltsplan für das Jahr 2009 wird beschlossen. Der Verwaltungshaushalt schließt mit 3.543.300,- €, der Vermögenshaushalt mit 2.521.000,- €

26.03.

Die Firma Alpha-Innotec weiht mit einem Festakt die neuen Produktions-, Verwaltungs- und Schulungsräume ein

31.03.

Arbeitslos sind 35 Männer und 27 Frauen

April

 

12.04.

Ostersonntag; herrliches Wetter bei Temperaturen um die 20 Grad

17.04.

Eröffnung der Jugendwerkstatt im Jugendtreff des CVJM im Gebäude des ehemaligen Gasthofs "Schwarzes Ross"

19.04.

Konfirmation in Kasendorf: 5 Mädchen und 7 Jungen;

in Peesten: 2 Mädchen, 2 Jungen bei herrlichem Wetter um die 20 Grad; in Azendorf gibt es keine Konfirmanden

22.04.

Gemeinderatssitzung

30.04.

24 Männer und 30 Frauen aus der Gemeinde sind ohne Arbeit

Mai

 

01.05.

Die Fußballer der ersten Mannschaft des SSV Kasendorf sind vorzeitig Meister in der Kreisliga Bayreuth/Kulmbach. Sie spielen in der nächsten Saison in der Bezirksliga Ost

02.05.

Der Tennisclub Kasendorf veranstaltet bei herrlichem Wetter ein Spaßturnier auf der eigenen Anlage

13.05.

Gemeinderatssitzung

14.05.

Die wirtschaftliche Krise erfasst auch die Firma MAJA.

20 Personen verlieren den Arbeitsplatz

31.05.

Pfarrer Stefan Lipfert übernimmt ab Juni die Pfarrstelle in Kasendorf. Er wird mit einem Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Pfr. Lipfert ist Nachfolger von Pfr. Hermann Thamm, der nach Kulmbach/Blaich gewechselt ist

29.05.,31.05. u. 01.06.

Pfingstkerwa in Welschenkahl

31.05.

22 Männer und 31 Frauen aus der Gemeinde sind arbeitslos

Juni

 

07.06.

Europawahl: in der Gemeinde gehen 40,11% der Wahlberechtigten an die Urne

11., 12, 14. u. 15.06.

Lindenkerwa in Peesten; Donnerstag, Freitag und Montag regnerisch mit Schauern, Sonntag herrliches Wetter

13.06.

Der SSV Kasendorf organisiert zum zweiten Mal ein Johannisfeuer auf dem Sportgelände im Erlengrund

17.06.

Gemeinderatssitzung

20.06.

Meisterschafts- und Aufstiegsfeier in die Bezirksliga Ost der ersten Mannschaft des SSV Kasendorf im Musikheim. Im Rahmen dieser Feier erhält die Sportstätte im Erlengrund den Namen "Bernhard-Münch-Sportstätte"

24.06.

Johannifeuer auf dem Görauer Anger

27. u. 28.06.

Sportfest des SSV Peesten auf dem Sportgelände in Peesten

26.06. - 29.06.

Kirchweih in Döllnitz

30.06.

23 Männer und 29 Frauen sind arbeitslos

Juli

 

03.07. - 06.07.

Schupfenkirchweih in Heubsch

08.07.

Gemeinderatssitzung

11.07.

Open air des Musikvereins Kasendorf auf dem Rathausplatz mit "King Schlayer"

11.07.

Liederabend des GV "Germania Azendorf" in der Festhalle. Mitwirkende sind die gemischten Chöre "Sängerbund Thurnau" und GV Hutschdorf sowie der Frauenchor "Joyful Voices" aus Schesslitz

12.07.

Sommerfest des MV Kasendorf auf dem Rathausplatz

11. u. 12.07.

Dorfkirchweih in Krumme-Fohre

10.-12.07.

Die Ortsburschen und -madla aus Peesten und die Kerwamusiker "Die Schlackn" (Musiker aus Peesten und vom Musikverein Kasendorf) repräsentieren u. a. den Landkreis Kulmbach in Berlin auf dem "Fest der Nationen"

14.07.

Gregori wurde wegen unbeständigem Wetter auf den Schulhof verlegt. Während des Festes kein Regen

22.07.

Gemeinderatssitzung

24. u. 25.07.

Die Theatergruppe "Schauhaufen" aus Kulmbach spielt die "Franken Revue 09" auf der Tanzlinde in Peesten

26.07.

Eine Alt-Herrenmannschaft des 1. FC Nürnberg spielt in Kasendorf gegen den SSV Kasendorf (Alt-Herren). Der
1. FCN gewinnt 5:3

30.07.

Werner Scherm wird 60. Er ist seit 19 Jahren Mitglied des Marktgemeinderats und war von 2002 - 2008
2. Bürgermeister

31.07.

27 Männer und 33 Frauen sind ohne Arbeit

August

 

01. u. 02.08.

Kellerfest auf dem Festplatz unterhalb des Magnusturmes bei herrlichem Wetter

19.08.

Gemeinderatssitzung

31.08.

27 Männer und 30 Frauen sind ohne Job

September

 

01.09.

43 Jungen und 32 Mädchen besuchen den Kindergarten im Erlengrund. Darunter sind 19 (11 Jungen, 8 Mädchen) Vorschulkinder und 7 Kinder unter 3 Jahren

15.09.

An der Volksschule Kasendorf werden 9 Mädchen und
9 Jungen eingeschult. Insgesamt werden 51 Jungen und
53 Mädchen in 6 Klassen in den Jahrgangsstufen 1 - 4 unterrichtet

16.09.

Gemeinderatssitzung

19. u. 20.09.

Die E-Junioren aus Kasendorf und Katschenreuth (Spielgemeinschaft) nehmen als einzige deutsche Mannschaft am internationalen Fussball-Jugendturnier von Adi Pinter in Österreich teil und belegen den fünften Platz

27.09.

Kirchweihbetrieb auf dem Rathausparkplatz bei herrlichem Wetter (Sonne und ca. 22 Grad)

27.09.

Bundestagswahl: Wahlbeteiligung in Deutschland 70,78 %;
CDU 27,3%, CSU 6,5%, SPD 23,0%, FDP 14,6%, Die Linke 11,9%, Grüne 10,7%, Sonstige 6,0%

Wahlbeteiligung in der Gemeinde 75%:

CSU 50%,SPD 13,36%, FDP 11,70%, Die Linke 8,11%, Grüne 7,51%, NPD 3,12% Rest 6,20%

30.09.

30 Männer und 24 Frauen sind arbeitslos

Oktober

 

07.10.

Gemeinderatssitzung

15.10.

Der erste Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt

26.10.

Am Mittelpunkt Oberfrankens zwischen Kasendorf und Krumme Fohre wird der "Tornado", ein Werk des Künstlers Bernd Wagenhäuser, offiziell eingeweiht

28.10.

Gemeinderatssitzung

28.10.

Angela Merkel wird wieder zur Bundeskanzlerin gewählt.

Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, CSU (Direktkandidat des Wahlkreises Kulmbach) erhält die Ernennungsurkunde zum Verteidigungsminister

31.10.

Bürgermeister Bernd Steinhäuser wird 50

31.10.

20 Männer und 20 Frauen aus der Gemeinde sind arbeitslos

November

 

13.11.

Altbürgermeister Hans Eschenbacher wird 80

14.11.

Musikabend des GV "Die Edelweißer" aus Peesten im vollbesetzten Dorfhaus. Es wirken mit: Der GV Germania Azendorf, der Männerchor Döllnitz/Proß, die Gitarrengruppe Azendorf und eine Gruppe aus jungen Musikern und Sängern (Katharina Hübner, Lopp, Carolin Bergmann, Zultenberg, Merit Hargens, Reuth und Stefan Vetter, Weismain)

21.11.

Der Bürgermeister und die Gemeinderäte besuchen mit der Seniorenbeauftragten des Marktes Kasendorf Hannelore Hanel den Dorfladen in Heilgersdorf

25.11.

Gemeinderatssitzung

26.11.

Bürgerversammlung im Musikheim (49 Besucher)

29.11.

Adventssingen an der Kelterei in Kasendorf. Mitwirkende sind die Mädchen und Jungen der Flötengruppe und des Kindergartens, das Bläserensemble des Musikvereins, die Gitarrengruppe, der Kirchenchor Kasendorf und die Chorgemeinschaft Kasendorf - Krumme Fohre

30.11.

24 Männer und 21 Frauen sind arbeitslos

Dezember

 

05.12.

Herbstkonzert des MV Kasendorf in der dicht besetzten Turnhalle

09.12.

Weihnachtsfeier der VS Kasendorf in der Turnhalle

16.12.

Gemeinderatssitzung

24.12.

Krippenspiel auf dem Festplatz unterhalb des Magnusturmes bei Temperaturen um +2 Grad. Am Abend Regen.

24.12.

Dorfweihnacht an der Tanzlinde in Peesten bei Regen

31.12.

Die Pro Kopf Verschuldung beträgt 293,92 €

31.12.

In der Gemeinde sind 27 Männer und 22 Frauen arbeitslos

Statistische Daten

  • Einwohner: 2524 mit Hauptwohnsitz (HW) und 162 mit Nebenwohnung (NW)
    Kasendorf 906 HW, 57 NW; Azendorf 179 HW, 18 NW; Döllnitz 131HW, 15 NW; Heubsch 357 HW, 15 NW; Krumme Fohre 181 HW, 20 NW;
    Lindenberg 29 HW, 1 NW; Lopp 81 HW, 2 NW; Neudorf 117 HW, 5 NW;
    Reuth 65 HW, 3 NW; Welschenkahl 133 HW, 6 NW; Zultenberg 87 HW, 4 NW;
    Peesten 184 HW, 12 NW; Dörnhof 36 HW, 2 NW, Lichtentanne 38 HW, 2 NW
  • Geburten: 22
  • Sterbefälle: 24
  • Eheschließungen: 17 (davon in Kasendorf 12)

Kellerfest 5./6.Aug.2017


Gregori

Ortsplan

Die Übersichtskarte des Marktes Kasendorf.

Kasendorf auf infranken.de

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über die

Veranstaltungen 2017

in Kasendorf.

Kasendorf-Wetter