Inhalt

Aktuelle Nachrichten

Medieninformation Deutsche Telekom

Jetzt schnelles Internet für den Markt Kasendorf

  • Rund 50 Haushalte können ab sofort schnelles Internet nutzen
  • Bandbreiten bis zu 100 MBit/s
  • Mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen

____________________________________________________________

Rund 50 Haushalte in den Gebieten Azendorf, Dörnhof und Krumme Fohre können jetzt schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Die Telekom hat dafür rund 12 Kilometer Glasfaser verlegt und drei Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet.

Neun Gebäude in den Gebieten Azendorf und Krumme Föhre bekommen gegen Gebühr einen direkten Glasfaseranschluss bis ins Haus verlegt und können Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) buchen.

„Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Andreas Rudloff, Ansprechpartner Infrastrukturvertrieb Telekom Deutschland. „In kürzester Zeit sind jetzt Videos aufgerufen, Bankgeschäfte erledigt und Urlaube gebucht.“

Friedrich Weinlein, kommunaler Ansprechpartner Deutsche Telekom Technik, ergänzt: „Wir danken den Markt Kasendorf für die gute Zusammenarbeit.“

Der Weg zum neuen Anschluss

Wichtig: Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Die Kunden müssen aktiv werden. Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

  • Telekom Shop Kulmbach, Langgasse 31, 95326 Kulmbach
  • Navitel GmbH, Bernecker Str. 53, 95448 Bayreuth
  • www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)

 

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

Dr. Markus Jodl, Pressesprecher

Tel.: 0228 181 – 49494

E-Mail: medien(at)telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien

www.telekom.com/fotos

www.twitter.com/telekomnetz

www.facebook.com/deutschetelekom

www.telekom.com/de/blog/netz

www.youtube.com/telekomnetz

www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

 

Zurück