Zum Inhalt Zur Suche

Aktuelle Nachrichten

Planfeststellung und Umweltverträglichkeitsprüfung für die Trassenverschiebung der Bundesautobahn A 70 "Bamberg-Bayreuth"

aus einem Rutschhangbereich bei Thurnau von Betr.-km 103+300 bis Betr.-km 107+472 im Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Thurnau-West bis zur Anschlussstelle Kulmbach/Neudrossenfeld.

Der Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Oberfranken, Bayreuth, vom 24.03.2020 Nr. 32-4354.10-1/18, der das o.a. Bauvorhaben betrifft, liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Plans (einschließlich Rechtsbehelfsbelehrung) zur allgemeinen Einsicht aus

Die Bekanntmachung können Sie hier einsehen.

Zurück